Geschnetzeltes mit Grünspargel

Für 4 Personen: 600 g Grünspargel, 600 g geschnetzeltes Schweinefleisch, Öl, etwas Mehl, 1/2 TL Salz, Pfeffer, 1 Bund Frühlingszwiebeln.

Für die Sauce: 125 ml Weisswein, 300 ml Fleischbrühe, 125 ml Rahm, 1 Dose Mais, Salz und Pfeffer.

Spargel vorbereiten:
Spargel waschen und im unteren Drittel schälen. Längs halbieren und in ca. 4-5 cm lange Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Fleisch und Spargel braten
Fleisch in eine mit mildem Öl erhitzte Pfanne geben, mit etwas Mehl bestäuben und ca. 3 Minuten anbraten. Fleisch nun mit Salz und Pfeffer würzen und aus der Pfanne nehmen. Anschließend den Spargel und die in Ringe geschnittenen Zwiebeln in die Pfanne geben und ca. 6 Minuten braten. Spargel würzen, aus der Pfanne heben und mit Küchenpapier vorsichtig abtupfen.

Sauce zubereiten
Nun den Weißwein in die Pfanne geben und auf die hälfte reduzieren lassen. Die Brühe hinzugeben und kurz aufkochen lassen. Jetzt den Rahm beigeben und wieder kurz aufkochen lassen. Sauce würzen. Fleisch, Spargel, Zwiebeln und Mais in die Sauce geben und einige Minuten köcheln lassen. Anrichten, servieren, fertig.

Als Beilage eignet sich Reis.
Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten